Int. Mondsee 5 Seen Radmarathon - Der Radklassiker im Salzkammergut  


Sieg unserer Landesligamädels in Seekirchen
01.02.2014
Kategorie: Damenmannschaft
Zugriffe: 1495
Image
Am letzten Wochenende erwartete uns mit einem unserer stärksten Gegner Seekirchen wieder einmal ein Spiel der Sonderklasse. Wir wussten, dass uns ein enorm starker, aber auch sehr junger Gegner bevorstand, dessen Nerven von Zeit zu Zeit zu flattern beginnen. Dennoch konnten wir, schon in Anbetracht der Tabelle, keine Schwäche zeigen zogen gleich im ersten Satz voll durch. Ergebnis 25:10 für Mondsee.
 
Im nächsten Satz hatten wir leider einen nervlichen Einbruch, den Seekirchen sofort ausnutzte, wodurch wir diesen und in Folge leider auch den nächsten Satz an die Seekirchner Mädels abgeben mussten und uns somit, trotz fulminantem Start plötzlich mit 2:1 im Rückstand befanden.
Erst Satz 4 brachte schließlich die ersehnte Wende und unser Team zeigte endlich den Kampfgeist der in uns steckt. Wir gewannen diesen Satz ebenso wie den ersten, und holten uns somit die Chance auf den Sieg zurück. Im 5. und letzten Satz zeigten wir den jungen Seekirchnerinnen dann so richtig wer der Boss ist. Wir holten für diesen Satz nochmal all unsere Kräfte aus heraus und der Sieg ging auf unser Konto. Somit ging der Sieg mit 3:2 an uns und wurde kräftig gefeiert, denn der zweite Platz am Stockerl ist momentan wieder fix!
 
Doch das war noch nicht alles an diesem Tag. Weiters standen uns noch die Mädels des PSVBG2 am Feld gegenüber. Auch ihnen zeigten wir wo der Hammer hängt und holten weitere 3 gewonnene Sätze und somit den Sieg.
 
Elena Edtmeier
 
PSVBG Salzburg 2 : NaturfreundeRaiffeisen Mondseeland  0:3 (13:25, 20:25, 16:25)

UVV Seekirchen :   NaturfreundeRaiffeisen Mondseeland  2:3 (10:25, 26:24, 25:23, 18:25, 12:15)
 
Image
 
Image
 
Image
 
Image