Int. Mondsee 5 Seen Radmarathon - Der Radklassiker im Salzkammergut  


Auf den Rinnkogel (1823m)
03.11.2019
Kategorie: Bergsport
Zugriffe: 109

Am 26.10.2019 ging es auf den Rinnkogel im Postalmgebiet.

Am Freitag kurzfristig ausgemacht, abfahrt um 7h in Mondsee.

Bei der ersten Kehre nach der Mautstation der Postalmstraße wurde geparkt, und der Forststraße entlang bis zum Jagdhütte in der Sulzaustube taleinwärts gewandert.

Von hier folgt man dem Steig Nr. 889 durch den Wald bis zu einem mit Lärchen bewachsenen Kar (Sonntagtrieb) und einer Schuttrinne empor.

Weiter durch eine mit Seilen versicherte Felsrinne und über den ausgesetzten Westgrad bis zum Gipfel.

Von hier hat man eine 360° Aussicht über das gesamte Salzkammergut, das Dachsteinmassiv, bis hinein ins Bayrische.

Sollte jemand so etwas einmal mitgehen wollen und spontan ist, einfach ein kurzes Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

oder Agi oder mich telefonisch kontaktieren. Das Ziel wird meist erst sehr kurzfristig je nach Wetter, Verkehr, etc ausgewählt.

 

Distanz:  14,5 km

Hm:  1167m

Gehzeit: 4,5 Std

 

Mit waren:  Feichtinger Reini und Willi, Hammerl Christian, Widlroither Agi, Uchann Harald.

 

Berg Frei

Hammerl Christian

 

Im unteren Bereich durch den Wald

 

Blickrichtung Postalm

 

Beginn des Lärchenwaldes

 

Richtung Gamsfeld

 

Am sogenannten Sonntagtrieb

 

Durch das Schotterfeld

 

Am beginn der Rinne

 

Einige Fotos in der Rinne

 

 

 

Willi bei einer Felsnische

 

Gipfelkreuz

 

 

 

Bergwerkskogel- Rettenkogel

 

Gamsfeld, Braunedlkogel und Postalm

 

Blickrichtung Wolfgangsee

 

"Frühlingsboten"